Portfolio

Red Bull Illume 2021

Die Auswahl von 30° magazin
Copyright
Reb Bull Illume 2021
Erscheinungstermin
Winter 2021-2022

Red Bull Illume hat sich seit der Premiere im Jahr 2007 als Massstab für Outdoor-Fotografie etabliert. Zum vierten Mal in Folge ist 30°magazin Partner des renommierten Wettbewerbs, der von der berühmten österreichischen Energy-Drink-Marke alle drei Jahre durchgeführt wird. Unser Chefredaktor hat gemeinsam mit der 50-köpfigen Fachjury dieser sechsten Ausgabe stundenlang die 59 551 eingereichten Aufnahmen durchforstet, um die besten, schönsten und eindrücklichsten auszuwählen. Es war eine schwierige Aufgabe. Mit grosser Vorfreude stellt Ihnen die Redaktion noch vor der endgültigen Preisvergabe in einer exklusiven Vorschau ihre eigene Auswahl vor. Wetten, dass sich darunter einige der Gewinnerbilder befinden?

Das Red Bull Illume trifft auch mit seiner sechsten Ausgabe voll ins Schwarze und festigt seine Position als Referenz für Adventure- und Actionsport-Fotografie. Beflügelt durch den Erfolg macht Organisator Ulrich Grill den Wettkampf künftig zur Biennale.

Die Corona-Pandemie konnte dem Red Bull Illume nichts anhaben, im Gegenteil: 2021 ist erneut ein exzellenter Jahrgang. Rund 7500 Fotografinnen und Fotografen aus der ganzen Welt haben ihre Werke eingereicht – so viele wie noch nie. Ulrich Grill, der Gründer und Leiter des weltweit grössten Outdoor-Fotowettbewerbs, ist begeistert: «Das Niveau ist herausragend! Die Reiseeinschränkungen haben die Teilnehmenden erfinderisch gemacht und das sieht man. Der abenteuerliche Aspekt hat generell mehr Gewicht erhalten als die reine Action. Dadurch ist diese sechste Ausgabe noch cooler und spannender als bisher.»

Mehr Ausstellungen in kürzerer Zeit
Ulrich Grill weiss, wovon er spricht, schliesslich ist der ehemalige Freestyle-Paragliding-Champion und Organisator des X-Alps selbst ein begnadeter Fotograf. Da der Foto-Contest ein so positives Echo auslöst, hat er beschlossen, ihn in Zusammenarbeit mit der bekannten österreichischen Energy-Drink-Marke künftig nicht mehr nur alle drei, sondern alle zwei Jahre durchzuführen. Ausserdem wird die Wanderausstellung nach der Preisverkündung auf ein Jahr verkürzt, macht aber neu nicht mehr nur in 20, sondern in 25 Städten Halt. «Heute bewegt sich alles schneller und wir müssen einen Gang höher schalten, um noch mehr Wirkung zu erzielen», begründet Ulrich Grill die Änderungen.

Nächste Ausgabe bereits 2023
Die Gewinnerinnen und Gewinner des 6. Red Bull Illume teilen sich Fotomaterial im Wert von mehreren zehntausend Franken. Doch darum geht es den wenigsten. Für viele ist die Auszeichnung vor allem eine gute Möglichkeit, die Karriere ins Rollen zu bringen oder sie zu krönen. Die schönsten Aufnahmen aus diesem Jahr werden in einem auf 3000 Exemplaren limitierten Bildband veröffentlicht, der am 4. Dezember 2021 erscheint. Nächster Termin ist dann der Frühling 2023 mit der 7. Ausgabe des Red Bull Illume. Für die Fotografinnen und Fotografen praktisch schon morgen!

redbullillume.com