Juvet

der Natur ganz nah

Text
Claude Hervé-Bazin
Copyright
Juvet Landscape Hotel
Erscheinungstermin
HERBST 2021
Juvet
Juvet

Oslo ist sieben Autostunden entfernt. Rund herum nur Fjorde. Eingebettet in eine der schönsten Landschaften Skandinaviens holt das Hotel Juvet die Natur in seine Zimmer. Oder sindes doch eher die Zimmer, die sich in die Natur einladen?

«Leave the world behind you», lautet der Slogan. Wo, wenn nicht hier? Im norwegischen Valldal gibt die Natur den Ton an, der Mensch wird lediglich geduldet. Auf der einen Seite reisst der UNESCO-geschützte Geirangerfjord eine blaue Schneise in die mächtigen Berggipfel, von denen sich unzählige Wasserfälle talwärts stürzen. Auf der anderen Seite windet sich der Trollstigen («Trollpfad») in einer spektakulären Abfolge von Haarnadelkurven zur Passhöhe Stigrøra hinauf. Die Bergstrasse ist jeweils nur in einem kurzen Zeitfenster, meist zwischen Ende Mai und Oktober, befahrbar. Dreht man auf halber Strecke den Kopf, erblickt man die Gischtwolke des 320 Meter hohen Stigfossen, der tosend in die Tiefe rauscht...


Um weiterzulesen, bitte abonnieren Sie !

juvet.com

nasjonaleturistveger.no

uteguiden.com

Juvet
Juvet
Juvet